Café
Marabese
Esch/Alzette


Café Marabese, coin rue Lefèvre (= rue du Brill) et rue d'Audun, Esch/Alzette (Carte postale: G. Sluse, Marbrier, Esch/Alzette; Collection: industrie.lu)


Café Italiano - Café Jakob Marabese, Ecke Brillstraße und Otherstraße, beim Prinz-Heinrichübergang, Esch/Alzette - <=1902 (Extrait d'une carte postale: Pierre Thorn, photographe, Esch/Alzette; collection: industrie.lu)


Esch/Alzette: Otherstrasse mit Aachener Hütte - Café Marabese - PN 1 vun der Eisebunnsstreck Esch - Péiteng - vers 1903 (Carte postale: No 7 Pierre Thorn, photographe, Esch/Alzette; collection: Marcel Schlim)


Historique - Geschichtlicher Überblick
   
<=1891 Cafe Italiano Jacob Marabese, gegenüber dem Bahnhof, Esch/Alzette
   
<=1893 Cafe Italiano Jacob Marabese, gegenüber dem Bahnhof, Esch/Alzette; neuerbauter großer Saal
   
<=1895 Cafe Italiano Marabese, Bahnhofsstraße, Esch/Alzette
   
1899 Der hiesige Gastwirt Marabese in der Bahnhofstraße hat das neue Geschäftshaus von Lefèvre nahe einem Übergange der Prinz-Heinrichbahn für 30 000 Fr. erworben.
   
<=1904 Café Jakob Marabese, Esch/Alzette, Ecke Brillstraße und Otherstraße, beim Prinz-Heinrichübergang
   
   
<=12.1909 Saal Marabese, Eldorado, Esch/Alzette
   
1910 Saal Marabese, Eldorado, Esch/Alzette: ein deutscher Redner (wer war das?) zum 1. Mai
   
<=1911 Café Marabese, coin de la rue de la Poste (= rue de l'Alzette), avenue de la Gare
   
11.8.1912 Öffentliche Metall- und Hüttenarbeiter-Versammlung im Saale Marabese (Eldorado ?), Esch, Poststraße, Referent Bosawé - Saarbrücken, Deutscher Metallarbeiter-Verband, Verwaltungsstelle Esch
   
   
  (Café Lazzari-Marabese, Esch/Alzette, Ecke Bahnhofavenue, 27.4.1913: Versammlung der Sozialdemokratischen Partei Luxemburgs, Referenten: Genosse Metzler, Abgeordneter in Luxemburg, Genosse Adam, Oberlehrer in Petingen)
   
3.1914

Die “Obermosel-Zeitung" vernimmt u.a.:

Das hiesige Warenhaus Monopol habe das Café Marabese (Eldorado) in der Post- und Alzettestraße gekauft, anscheinend um es niederzureißen und eine neue Warenhausfiliale dort einzurichten.

(t: 7.3.1914)

   
   
   
   
   
<=1932 Cafe Italiano Marabese
   
  Marabese Jacques, Cafe Italiano (+ 1933: Décès de Marguerite Schwartz à l'âge de 68 ans, épouse de Jacques Marabese)
   
1936

Esch/Alzette. 29. Febr. Ein dreistöckiges Geschäftshaus bildend die Ecke der Alzette- und Neustraße (welche Ecke?) gehörend den Erben Jacques Marabese - Schwartz ging in der Versteigerung für 433.000 Fr. an Hrn. Bahnmeister Biever von hier über.

(OMZ: 29.2.1936)

   
   
   
   
   

 

 

Bibliographie
Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages - Seiten
ISBN
               

Liens / Links
Cafés in Luxembourg
 

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo