JIBELUX - Jean Borck
Luxembourg


Radio art déco Jibelux de 1935 (Collection: industrie.lu)
avec haut-parleur - loudspeaker "The ROLA Company", Cleveland, Ohio / USA, lampes de radio Visseaux Radio 43; Radiofoctos 25Z6 C7,


De lëtzebuerger Jibelux - Radio aus der industrie.lu - Collectioun an der flotter Art Déco Ausstellung vum 27.4. - 4.11.2018 am www.mnha.lu (Photos: industrie.lu)

In welcher/n Schreinerei(en) wurden die hölzernen Radiogehäuse der Jibelux - Radios hergestellt?


Historique - Geschichtlicher Überblick
  Jean Borck (* 5.2.1891, Hosingen; + 2.2.1960)
   
   
   
10.1923

Transfert de l' Horlogerie-Bijouterie-Orfèvrerie Jean BORCK

de 13, rue des Faubourgs, Arlon

vers 9 Grand'rue, Arlon

   
   
3.1929 Gänzlicher Ausverkauf
Horlogerie-Bijouterie
Jean Borck
9 Grand'Rue
Arlon
   
<=11.1929 Jean Borck, 19 rue Albert Ier, Luxembourg
   
1933 Jean Borck, Vertreter der Bell Telephone M.F.G.
   
? Fondation - Gründung: Jibelux

(Ji = Jean, Be= Borck, lux = Luxembourg)
   
9.1934
V. Internationale Radioschau in Luxemburg (Volkshaus)
Jibelux: 5 Modelle
Erste fabrikmässig hergestellte Luxemburger Empfänger
   
1934/35 Borck Jean, 19 rue Albert I, Luxembourg


(Borck - Pauly Frédéric, 19 rue Albert I, Luxembourg, rentrier, décédé en 1949)
   
1.2.1935 Garantie auf Super Beil-Radios wird nach wie vor von Jean BORCK, 19 rue Albert Ier, Luxembourg auf allen von uns gelieferten Apparaten eingehalten. Es liegt mithin für Besitzer ̃eines SUPER BELL kein Grund zur Beunruhigung vor, obwohl laut Zeitungsnachrichten die Bell Téléphone Gesellschaft sämtliches Personal entlassen hat.

(t: 1.2.1935)
   
- 8.9.1935
VI. Internationale Radio-Ausstellung in Luxemburg (Volkshaus)
u.a. Stand 6: Jibelux - radios
   
<=5.1936 Geschäftsverlegung:

Borck Jean
Philippstrasse 15
Luxemburg, tél: 4727
   
2.1937

Luxemburg. Zum ersten Mal in Luxemburg ist es möglich, die Fabrikation von Radios zu beobachten. Mit großem Interesse verfolgt das Publikum den Werdegang dor Radios Jibelux während dieser Woche im Schaufenster des Fabrikanten, Philippstraße 15, wo mit staunender Sicherheit einige seiner Monteure die Apparate von Grund auf herstellen. Die Firma Jibelux teilt uns mit, daß leider wegen Schwierigkeit im Aufstellen der Präzisionsmeßinstrumente das Einregulieren nicht im Schaufenster vorgenommen werden kann.

(LW: 18.2.1937)

   
10.1938 Radio-Ausstellung
Philippstrasse 15
Luxemburg
vom 23.10-6.11.1938
Ausgestellt ist nur Qualität: Jibelux, Alpha, Philips und andere erstklassige Marken

(LW: 26.10.1938 , S. 4)
   
   
? Arrêt de la production de radios
   
1947/48


Horlogerie en gros
Jean Borck
Luxembourg, 12 rue Raymond Poincaré, Tél: 47-27
Montre Sinex La Chaux-de-Fonds (1948-49)

   
   
   



Radio JIBELUX à la 5. Exposition internationale de T.S.F. à Luxembourg (Volkshaus) (AZ No 39 - 16.9.1934 Pierre Bertogne)
Mme Jeanne Borck - Kaikinger, Jean Borck, Melle Madeleine Borck


Jibelux auf der, vom Radio-Club Düdelingen organisierten, Radioausstellung in Düdelingen (Hotel Hild, am Bahnhof) (AZ No 1 - 6.1.1935)

Produits - Produkte
    Début production   Fin production
2230 fr  

1934

1935

 
3360 fr   1934  
    1934, 1935  
    1935  
       
    1934  
    1934  
    1934  

JIBELUX de Letzeburger Radio

Serie 1938 übertrifft sich selbst

Eisenkernspulen - Metall-Lampen - wirkungsvollster Bandbreitenregler - Zwischenfrequenz : 472 Khz.

Der König des Kurzwellenbereiches
Vom Fabrikanten zum Käufer ohne Zwischenhandel
Ein Jahr Garantie auch auf Lampen

Vollständig in Luxemburg hergestellt
Gratisvorführung nur durch Konstrukteur: Jean Borck, Luxembourg, 15 rue Philippe, Tél. 4727

(LW: 9.12.1937)

1938    

Publicités - Werbung:

JIBELUX - de lëtzebuerger Radio trennt Tour Eiffel von Luxemburg, Toulouse und Hamburg - 3.3.1935


JIBELUX - Le RADIO LUXEMBOURGEOIS - Constr. Jean Borck - 1935


RADIO JIBELUX -Super Bell Radios - Jean Borck - 17.2.1935
Garantie auf Super Bell Radios wird nach wie vor von Jean Borck auf allen von uns gelieferten Apparaten eingehalten. Es liegt mithin für Besitzer eines Super Bell kein Grund zur Beunruhigung vor, obwohl laut Zeitungsnachrichten die Bell Telephone Gesellschaft ihr sämtliches Personal entlassen hat.


Jibelux - 10.9.1934


Camionette RADIO JIBELUX - Laveuse La Flamande No 12871, à la droite Jean Borck - 20.1.1935


JIBELUX de Letzeburger Radio - Distributeur: Jean Borck, Luxemburg - 19 rue Albert I - 25.11.1934


Machines à laver La Flamande à la 5. Exposition internationale de T.S.F. à Luxembourg (AZ No 39 - 16.9.1934)


Super - Bell (störfrei) Radios - Distributeur: Jean Borck, Luxemburg - Neumerl, 19 rue Albert I (Frühere Schmitz-Straße) - 31.12.1933

 

Bibliographie
  Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN

Livre d'adresses RECORD

Grand-Duché de Luxembourg

4e édition 1948-49

Les Editions Publicitaires Record

Schaeffer Marcel

1948-49 Bourg-Bourger
40 avenue de la Gare
Luxembourg
  887  

 


Liens / Links
Elektrobetrieber zu Lëtzebuerg - Ateliers électriques au Luxembourg - Elektrobetriebe in Luxemburg
Radio & Télévision au Luxembourg - Radio und Fernsehen in Luxemburg
 

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo