Eschweiler Drahtfabrik
(Deutschland)


Eschweiler Drahtfabrik - Aachener Hüttenverein (Carte postale: Collection: industrie.lu)


Historique - Geschichtlicher Überblick
1822

Gründung:

Draht-Fabrik-Compagnie, Eschweiler

durch F. Englerth und einige Aachener Tuchfabrikanten (welche ?)

Produktion: Kratzendraht und Nadeldraht auf einer modernen belgischen Drahtstraße

   
1834 Friedrich Thyssen, Vater von August Thyssen, Direktor und Miteigentümer
   
   
1906 Übernahme durch den Aachener Hüttenverein
   
>1910 - < 1918

Train continu Morgan pour le laminage de fil, alimenté par des billettes en provenance de l'usine Adolf-Emil

Tréfilage, clouterie, fabrique de chaînes, de fil barbelé, etc.

   
   
1928 Übernahme durch Felten-Guilleaume Eschweiler Draht A.G.
   
1955 Verlegung der Produktion nach Köln-Mülheim
   
   

siema
Eschweiler Drahtfabrik - 192? (Collection: industrie.lu)


Eschweiler Drahtfabrik - Aachener Hüttenverein - Neuanlage - um 1910 (Collection: Marcel Schlim)


Eschweiler Drahtfabrik - Aachener Hüttenverein - Altanlage - um 1910 (Collection: Marcel Schlim)


Eschweiler Drahtfabrik - Aachener Hüttenverein - Neuanlage (oben) - Altanlage (unten) - um 1910 (Collection: Marcel Schlim)
Langwahn - Straße, Inde, Mühlenstraße (= Indestraße), Steinstraße, Eschweiler

 


Postkarte von Metz & Co in Eich bei Luxemburg an die Eschweiler A.G. für Drahtfabrikation - 6.8.1878 (Carte postale: Collection: industrie.lu)

Im Besitz Ihres geehrten vom
3 cte mit disposition pro August
werden wir für pünktlichen versandt
des aufgegebenen 12 d m (des Monats?) weißes
... 4 d m gel.(oder grl?) Roheisen Sorge tragen
Hochachtungsvoll, Metz & Co

Bibliographie
   Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN
Rohstoffbasis und Absatzmarkt.

Die Schwerindustrie des Großherzogtums Luxemburg und das Aachener Revier
Aachener Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Band 2

Thomes Paul (Hg.)

Faridi Alexander
Gilson Norbert
Käding Michael
Majerus Benoît
Wiesemann Jörg

2005

Centre de Recherche Public Gabriel Lippmann

Shaker Verlag

Mit Beiträgen zur Geschichte des Aachener Hütten-Aktien-Vereins Rothe Erde (Michael Käding), des Eschweiler Bergwerks-Vereins (Jörg Wiesemann), der Kabelfabrik Felten & Guilleaume (Alexander Faridi), der Eschweiler- Drahtfabrik-Compagnie (Norbert Gilson) und des luxemburgischen Ingenieurkorps (Benoît Majerus)

250 3-8322-4310-0
COLUMETA - Comptoir Métallurgique Luxembourgeois   <1924 Imp. Bénard, S.A., Liège      

Gelsenkirchener Bergwerks-Aktien-Gesellschaft,

Beschreibung der Werksanlagen der Abteilung Aachener Hütten-Verein
Aachen-Rothe Erde

  um 1910        

Liens / Links
Metallverarbechtungsbetrieber - Industries de la transformation des métaux - Metallverarbeitende Industrien
 

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo