Houdremont Edouard, ingénieur
Luxembourg


Historique - Geschichtlicher Überblick
   
 

Edouard Houdremont - Schmitz

* 19.5.1896 in Luxemburg (Sohn von Dr. Alfred Houdremont, Direktor des Oberrealgymnasiums Esch/Alzette)

10.1902-10.1908

Volksschule in Luxemburg und Esch

1908-1915 Human. Gymnasium in Luxemburg: Abitur-Prüfung August 1915
   
1915-1921

Technische Hochschule Berlin-Charlottenburg

Praktisches Jahr 1915/16 Adolf-Emil-Hütte: Hochofen, Stahlwerk, Walzwerk
10.1918: Diplom-Vorprüfung - Prädikat: "Mit Auszeichnung"
07.1920: Diplom-Hauptprüfung - Prädikat: "Mit Auszeichnung"
07.1921: Doktor-Promotion - Prädikat: "Mit Auszeichnung"

   
   
10.1919-1921 Assistent der Technischen Hochschule Berlin: Lehrstuhl für Eisenhüttenkunde, Herr Geheimrat Mathesius
1921 Houdremont Eduard, Dipl.-Ing., Assistent am Eisenhüttenm. Labor. der Techn. Hochschule, Berlin W 10, Tiergartenufer, Schweizerhaus
1921-1926 Krefelder Stahlwerk A.G., Krefeld: zuerst Leiter des Laboratoriums, der gesamten Versuchsanstalt, Glüherei und Wärmebehandlung; ab 8.1924: Direktionsassistent und Vertreter des technischen Direktors. Beauftragt mit den gesamten metallurgischen Aufgaben des Werkes
 


10.1926-7.1932

Friedrich Krupp AG

Assistent und Handlungsbevollmächtigter der Technischen Direktion

7.1932 Krupp Betriebsdirektor und Prokurist
10.1935 Ernennung zum Honorarprofessor an der Technischen Hochschule Aachen
1936 Direktor der Stahlforschung bei Krupp
   
<=5.1941 Houdremont Eduard, Dr.-Ing., Professor, stellv. Vorstandsmitglied der Fried. Krupp A.-G., Essen; Wohnung: Essen-Bredeney, Brachtstraße. 17
   
1944 Generalbevollmächtigter der Friedrich Krupp AG
9.1945 Verhaftung
11.1947 - 7.1948 Krupp Prozess - Verurteilung
4.2.1951 Freilassung und Wiederaufnahme seiner Arbeit bei Krupp
   
1953 Präsident einer Kommission des International Institute of Welding
   
1958 +
   
  Source: 1935 - Eduard Houdremont - Lebenslauf - Archives Camille Aschman Jr.


1935 - Eduard Houdremont - Auzug aus seinen Veröffentlichungen - 22.11.1935 - Archives Camille Aschman Jr.


Alloy Steels - Einführung in die Sonderstahlkunde, by Eduard Houdremont - Metal Progress page 48 - Archives Camille Aschman Jr.


1935 - Fried. Krupp Aktiengesellschaft - Prof. Dr.-Ing. E. Houdremont - Essen, den 22. November 1935 - Archives Camille Aschman Jr - Collection famille Aschman-Bodson.

 
Liens / Links
 
 

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo