Jugendherbergen zu Lëtzebuerg
Auberges de jeunesse / Youth Hostels Luxembourg
Jugendherbergen in Luxemburg

Site officiel: http://youthhostels.lu

E puer Beispiller - Quelques exemples - Einige Beispiele - Some examples:

Historique - Geschichtlicher Überblick
   
7.1933

Ouverture de la première auberge de jeunesse, à Steinfort
Eröffnung der ersten Jugendherberge, in Steinfort


Jugendherberg Stengefort, Auberge de la Jeunesse - Youth Hostel Jugendherberge - Steinfort (Carte postale: Manufacture de Cartes-Vues, Ed. Hansen, Mersch; collection: industrie.lu)

   
1934

Jugendherberge im Merscher Schloss


Mersch, le hall du Château féodal (13e siècle) - Auberge de la Jeunesse -1936 (Carte postale: Manufacture de cartes-vues, E. Hansen, Mersch; collection: industrie.lu)

   
   
4.1936 Clerf, 10, April. Für die kommenden Ostertage sind die Anfragen in unseren Hotels recht zahlreich eingelaufen, so daß mit einem regen Fremdenbesuch für diese Tage gerechnet werden kann.
Das Hauptkontingent stellen voraussichtlich die Belgier sowie die Franzosen aus dem nahen Lothringen. In unserer Jugendherberge sind ebenfalls bereits seit einigen Tagen die ersten Besucher eingetroffen. Seit vergangenem Sonntag hat das im alten Schloss untergebrachte Burghotel seine Pforten ebenfalls wieder geöffnet. (OMZ: 10.4.1936)
   
15.6.1937



Rodange, Auberge de Jeunesse (Carte postale: Edition R. Chansay, Rodange; collection: industrie.lu)

15.6.1937: Jugendherberge, Rodingen, im sogenannten Spital in der Nähe der Kirche. Herbergsvater: B. Courtois, Gastwirt, Ecke Kirchplatz (Handelsstraße 2)

<=8.1946: 50 lits

4.1968: Neue Jugendherberge, Rodingen (= die 1875 erbaute, ehemalige Mädchenschule)

   
5.5.1939 Mersch - Auberge de la Jeunesse. Malgré le temps maussade des dernières semaines, notre auberge de la jeunesse a eu la visite, d’un groupe de 25 étudiants allemands de l’Université de Bonn, de cyclistes isolés belges et pour la fin de cette semaine-ci sont annoncées plusieurs classes d’écoles hollandaises sous la conduite de leurs maîtres. D’ici, centre du Grand-Duché, ils entreprendront des excursions dans les environs de Mersch, ingénieusement et bien desservis parades sentiers de promenades. (Luxembourg - Quotidien du Matin: 5.5.1939)
   
 
Auberge de Jeunesse Mansfeld, Luxembourg-Pfaffenthal, rue du Fort Olizy (Photo: La Meuse-Luxembourg; Carte postale: Collection: industrie.lu)
   
   
20.7.1939



Inauguration de l'Auberge de la jeunesse Schuttbourg (Collection industrie.lu)

Die Jugendherberge auf der Schüttburg ist im vorderen linken Flügel der alten, romantisch gelegenen Schüttburg untergebracht. Sie weist 81 Betten auf, die sich auf 12 Zimmer verteilen. Ferner ist die Herberge mit einem grossen Gemeinschaftsraum, Küche sowie sämtlichen notwendigen Nebenräumen nach den neuesten Anforderungen auf diesem Gebiete eingerichtet. Eigentümer der Burg ist Herr Meers, Industrieller aus Brüssel, der die Jugendherberge auf seine Rechnung durch einen Angestellten, Herrn Ohli, und dessen Familie verwalten lässt... (t: 19.7.1939)

   
10.1941 Jugendherberge Schüttburg: Eingliederung in den Reichsverband für Deutsche Jugendherbergen
   
15.9.1943 Von der Kreissparkasse Steinfort - Ab 15. September 1943 hat die hiesige Kreissparkasse ihren Sitz von der früheren Jugendherberge am Marktplatze, in das Gebäude der ehemaligen Bahnhofswirtschaft verlegt. Diese Verlegung kommt hauptsächlich den zahlreichen Reisenden zugute, die so zwischen zwei Zügen ihre Geldgeschäfte erledigen können. (LW: 16.9.1943)
   
  Jugendherberge Abattoir - Schlachthof Pfaffenthal - Schluechthaus Paffendall, rue du Fort Olizy
   
<=8.1946 Jugendherberge Born / Sauer: 50 lits
   
1949 Auberge de Jeunesse - Jugendherberge Hollenfels
   
1951 Rachat du Château de Hollenfels par l'Etat à la famille van de Poll
   
<=1946
Auberge de Jeunesse - Ettelbruck - <=1952 (Carte postale: Nels - photothill - E.A. Schaack, Luxembourg; collection: industrie.lu)
   
 
Château de Hollenfels - postée 1959 (Carte postale: CIM; Collection: industrie.lu)
   
<=1946, 1957

Auberge de jeunesse de Neumuhl / Sûre - Jugendherberge Neumühle / Sauer - 1946 (Photo: Albert Wirth; collection industrie.lu)
   
   
1957 Neue Jugendherberge Grevenmacher mit 50 Betten

Baukosten 1.777.300 Fr

Pläne der Architekten Paul Luja und Gaston Witry
 
Auberge de Jeunesse - Jugendherberge Grevenmacher - <=1959 (Carte postale: Edit.: Photo Sterba, Grevenmacher; collection: industrie.lu)
   
   
1.7.1958

Neue Jugendherberge Bettborn, Préizerdaul (Dessin: Roger Gerson)

2 Schlafsäle mit je 20 Betten, 1 Gemeinschaftsraum von 36 m2, Waschräume mit Brausen, eine Küche und einen Wohnraum für die Herbergsmutter.
   
   
   
   
1965

Das erste Notspital der „Protection Civile” in Hollenfels fertiggestellt (Kalter Krieg)

Im Beisein zahlreicher Autoritäten wurde das Gebäude am vergangenen Samstag eingeweiht.

Wichtige Etappe zum Schutz der Bevölkerung im Katastrophenfall

Im Rahmen unserer NATO-Verpflichtungen wurde von der „Protection Civile“ in den letzten Jahren ein Plan ausgearbeitet, der u. a. die Schaffung von Unterbringungsmöglichkeiten für die Zivilbevölkerung im Bedarfsfalle vorsieht. In Zusammenarbeit mit der Zentrale der Jugendherbergen sind Hilfsspitäler in den Räumlichkeiten der bestehenden Herbergen geplant; weitere Notspitäler sollen an den verschiedensten Stellen des Landes entstehen. So bedarf beispielsweise die Einrichtung einer solchen Hilfsstelle in der Missionsschule Clairefontaine nur mehr der Ratifizierung des entsprechenden Abkommens zwischen Belgien und Luxemburg. ...

(LW: 29.11.1965)

   
 
Auberge de Jeunesse Larochette, 45 Osterbour - Jugendherberge Fels - Fiels (Carte postale: 9305E1261 Ecodeux Belgium 0032-9/222.59.40; collection: industrie.lu)
   
 
Auberge de Jeunesse Echternach (Carte postale: Nels photothill - E.A. Schaack, Luxembourg; collection: industrie.lu)
   
   
   
1995 Die Gebäulichkeiten der früheren Brauerei Gruber in Wiltz wurden in eine Jugendherberge umgewandelt
   
   
   
   

Bibliographie
  Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages - Seiten
ISBN

Liens / Links
 

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo