Gasfabrik
Usine à gaz
Gaswerk
Fiels
Larochette
Fels


Gasfabrik Fels, um 1936 (Extrait d'une carte postale: E. A. Schaack, Luxembourg, Série 8, N° 11; Collection: industrie.lu)


Gasfabrik Fels (Photo collection: industrie.lu)


Historique - Geschichtlicher Überblick
1908 Construction de l'usine pour gaz à acétylène à Larochette par Hanseatische Acetylen-Gasindustrie Aktiengesellschaft
   
  N. THILMANY (1) (1855 - 1936) Apotheker

Nicolas THILMANY * 9.6.1855 in Merkholtz  / Gemeinde Alscheid-Kautenbach (fälschlicherweise *11.1.1855 laut Memorial 1908) als Sohn von Friedericus Thilmany „Ackerer“ und dessen Gattin Catharina Thill.

1878 wurde er Mitglied der "Société de Botanique du Grand-Duché".

«Le jury pour la pharmacie, composé de MM. Heldenstein, pharmacien à Luxembourg, président, Schommer, pharmacien à Luxembourg, Meyer, ancien pharmacien et chimiste à Eich, Brimmeyr, ancien pharmacien à Luxembourg, membres, et Koch, docteur en médecine, en chirurgie et en accouchement à Luxembourg, membre-secrétaire, se réunira en session ordinaire du 13 au 18 novembre prochain, dans la salle des séances du Collège médical à l'ancien hôtel de Gouvernement, pour procéder à l'examen de M. Nicolas Thilmany de Mercols, récipiendaire pour le grade de pharmacien“ (Memorial n°60 vom 14.10.1882).

Er wurde am 18.11.1882 in Luxemburg als Apotheker angenommen. War bis zum 15.12.1885 Provisor in der SCHMIT'schen Offizin zu Remich, dann "aide-pharmacien" bei M. SCHROEDER in Luxemburg.

1889 übernahm er von Charles-Henri-Adolphe KROMBACH die Apotheke in Larochette, die er bis 1911 leitete und sie dann an Henri FIXMER abtrat. Das „Annuaires officiels“ führt ihn von 1916 bis 1931 als „pharmacien sans officine“, wohnhaft in Luxemburg.

 Kleine Politik

"Gemeindeverwaltung. - Durch Großh. Beschluß vom 19. ct., sind die HH. Jakob Feiler, Müller zu Eischen, und Nikolaus Thilmany, Apotheker zu Fels, zu Bürgermeistern der Gemeinden Hobscheid bezw. Fels ernannt worden" (LW: vom 1.3.1902).

Ein weiteres Mal durch grossh. Beschluss vom 30.12.1905 zum Bürgermeister von Larochette nominiert (LW: vom 1.1.1906).

"Bekanntmachung. Am Mittwoch, den 10. Juli 1907, nachmittags 3 Uhr, findet im Gemeindesaale zu Fels der Termin statt zur Eröffnung des Submissionen auf die Arbeiten und Lieferungen in einem Lose betr. Erbauung des Zentralgebäudes des Acetylenwerkes zu Fels und Wiederaufbau einer Stützmauer bei gen. Zentrale. Fels den 30. Juli 1907. Die Gemeindeverwaltung, N. Thilmany, Bürgermeister" (LW: vom 1.7.1907).

THILMANY starb ohne Nachkommen in Luxemburg im Alter von 80 Jahren am 9.5.1936 (LW: vom 12.5.1936 und E.T. vom 11.6.1936), "époux de Jeanne Mettelock". Beisetzung in Rümelingen. Die Witwe starb 84jährig in Luxemburg, Marktplatzring 8 am 7.4.1943 (LW: vom 20.4.1943).

Source: Henri Kugener

   
1925 Arrêt de la production

c
Gasfabrik Fels Gasbehälter, Carbidlager, Entwicklerraum, Reiniger- + Stationsmesserraum, Kalkgruben - 1908 (Document: ANLux)
Hanseatische Acetylen-Gasindustrie Aktiengesellschaft

 

Bibliographie
   Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN
La question du gaz au Grand-Duché de Luxembourg Conseil supérieur du gaz 3.1962 Luxembourg; Imprimerie St.-Paul   94  

100 Jahre Gas in der Stadt Luxemburg

1838 - 1938

Paul Wurth - Majerus 1938

Luxembourg; Imprimerie St.-Paul

Sonderdruck aus "Ons Hémecht"

  63  

Liens / Links
Gasfabriken zu Lëtzebuerg - Usines à gaz au Luxembourg - Gaswerke in Luxemburg

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo