Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Sicherheitsschlüssel Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Altdeutschte Handschriften entziffern

Altdeutschte Handschriften entziffern 3 Jahre 5 Monate her #205

Gudden Owend,

Ech versichen folgenden Text ze entzifferen:

Herr Renson, Grubenverwalter von Gesellschaft Metz und Co, in Rümelingen (Carte postale: 21.3.1879 collection: jmo)
Luxemburg, den 21. März 1879
Herrn Renson,
ich habe bei Herrn Wolter . des
Herrn Weckbecker hat in Grube Neuling im Monat
März 1878 = 38 Stück Grubenschienen geliefert
=179,5 Meter länge und ....der Arbeiter
von H. Weckbecker ... Zurück
genommen haben, bitte Sie
..., daß
Herrn Weckbecker
bekommt,


Grüßt ..
J. Huber

a wollt froën ob een hei dat besser kann ewéi ech.

Villmols merci am Viraus fir all weider Hëllef!

Jean-Marie Ottelé
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tél: 621 247 909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jmo.

Altdeutschte Handschriften entziffern 4 Jahre 5 Monate her #142

Hei nach weider Hëllefen fir daitsch Schraiwschrëften ze entzifferen vum Här Schlim:



Villmols merci!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altdeutschte Handschriften entziffern 4 Jahre 5 Monate her #139

Ich habe desöftern Probleme altdeutsche Handschriften zu entziffern.

z.B. bei:


Um mir eine kleine Hilfestellung zu geben, habe ich auf meinem Computer u.a. die Schrift Sütterlin installiert. Diese Schriften sind oft frei im Internet verfügbar (siehe weiter unten).

Hier habe ich z.B. das Wort "Steinrutsche" in der Schrift Sütterlin im Textverarbeitungsprogramm formatiert:

Dies ist eine große Hilfe beim Entziffern altdeutschter Handschriften! Weitere Schriften sind z.B. auf dieser Seite.
z.B. Wiegel Kurrent, Mittelalterliche = MA Schreibschrift 1900

Eine weitere Hilfe ist der online Schrift - Generator für deutsche Hand- und Frakturschriften .

oder zum Ausprobieren und Downloaden von Schriften: www.1001fonts.com

Oft werden aber auch verschiedene Schriften vermischt:

Steht hier: "Steinrutsche von Tervais in Hollerich" ?

Welche Schriftkombinationen sind dies?

Natürlich gab es auch schon früher Schreib- resp. Setzfehler, was die Übersetzungsarbeit auch nicht erleichert!

Hier steht Tervais anstelle von Servais

Steht hier Zimmermann ?

Welche Schrift wird beim Anfangsbuchstaben bei "Zimmermann" benutzt?

Weitere Tipps sind willkommen! Vielen Dank im voraus!

MfG,

Jean-Marie Ottelé

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jmo.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Zum Seitenanfang