Wéi eng Minière ass dëst zu Rëmeleng - 1927? Geléist!

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #495 von Eyrich Pascal
Ganz ennen daat ass den Tunnel Brommeschbiergmvur an den Langengrond ! Riets war Angleur Couillet ! Do ass och de Jean Schortgen leien bliewen 1918 ! Do waren e pur Exploitanten !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #493 von clauhe
Gudde ....
Des Fro ha dir schon's eemol hei gestallt. Ech war deemols, virun 2 Joer an 8 Méint och der Meenung et wir zu Téiteng . An der Literatur an och op Pläng am geoportail fanner mär d'Nimm Minière Hainaut 1964, Minière Lederten, Brommeschberg an Holleschberg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #488 von admin
Hei d'Äntwert vum Denis Klein:

"ech war ëmmer der Meenung dat wier Lederten zu Téiteng "


Villmools Merci!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #487 von admin



Minière à Rumelange - Exploitation à ciel ouvert (précédemment ces couches de minerai avaient été exploitées par galeries latérales) - (Dans: La Métallurgie du Luxembourg, M. E. Faber - 1927)

Wéi eng Minière ass dëst zu Rëmeleng - 1927?


Villmools Merci am Viraus fir all Info! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Zum Seitenanfang