UMHK
Union Minière du Haut-Katanga
Congo


Union Minière du Haut Katanga - Usines de Lubumbashi, Elisabethville (Carte postale: Edit.: Imbelco; collection: industrie.lu)


Historique - Geschichtlicher Überblick
 

 

28.10.1906

Fondation:

Union Minière du Haut Katanga

   
   
1932

Mitteilungen aus dem Kongo.

Gute Nachrichten senden Herr Sünnen, Ingenieur der Union Minière du H.-K., der mit Frau und einer kleinen Tochter in Elisabethville wohnt, wo er den elektrischen Dienst leitet..

(Diese und andere Mitteilungen lesen wir im Bulletin du Cercle Colonial Lurembourgeois.)

(OMZ: 10.5.1932)

   
   
1932

Neues aus dem Kongo.

Herr Ingenieur Leo Pesch hat seinen Posten bei der Union Minière du Haut-Katanga wieder angetreten.

Herr Goergen, Ingenieur der Union Minière, ist an Bord des Dampfers „Thysville" nach Europa zurückgekehrt.

Albert Goergen (Union Minière) ist am 25. Oktober mit dem Dampfer „Anversville“ zurückgekehrt.

(OMZ: 18.11.1932)

   
6.1933 Albert Goergen, Ingenieur, Hochofenchef der Union Minière du Haut-Katanga - UMHK (Kongo), ist am 19.5.1933, in Begleitung seiner Frau, auf seinen Posten zurückgekehrt.

(OMZ: 17.6.1933)

   
1933

Neues ans dem Kongo. Der Oktobernummer des „Cercle colonial luxembourgeois" entnehmen wir folgende Mitteilungen:

Ingenieur Leo Pesch der U.M.H.K. operiert als Geologe im Bassin des Oberen Lufira.

(LW: 23.10.1933)

   
1936

Neues aus dem Kongo. Aus dem eben vorliegenden „Bulletin du Cercle colonial luxembourgeois" entnehmen wir folgendes: Es werden ebenfalls in Europa erwartet, u.a. Goergen, Direktor der U.M., der in Elisabethville weilte.

(LW: 13.3.1936)

   
1937

Neues aus dem Kongo. Wir lesen u. a. im „Bulletin du cercle colonial luxembourgeois":

Herr J. Schütz von der „Union Minière du Haut-Katanga" fährt an Bord des Dampfers „Anversville", nach Katanga zurück.

Herr J. Tasch aus Elisabethville teilt mit, daß infolge der außerordentlich regen Tätigkeit bei der „Union Minière du Haut-Katanga" Herr Ingenieur E. Sünnen seine Dienstzeit verlängern müsse und vor Mai oder Juni des nächsten Jahres nicht nach Hause zurückkehren könne. Dagegen werde Frau Sünnen mit ihren Kindern Colette und Jean wahrscheinlich im Monat Juli oder August in die Heimat zurückkehren.

(LW: 7.5.1937)

8.1950

Nouvelles du Congo

Rentrée en Europe

Par le dernier courrier „Sabena" est rentrée en Europe, Madame François Schmit, de l'Union Minière à Elisabethville - Elle passera un congé d'une année au Grand-Duché - Madame Schmit, née Maisy Eiffes, est orginaire de Luxembourg-Limpertsberg, où elle compte d'ailleurs fixer sa résidence. Monsieur Schmit ira rejoindre son épouse au début de l'année prochaine.

(LW: 17.8.1950)

   
1950

Cercle Colonial Luxembourgeois

Le Cercle Colonial Luxembourgeois nous communique les nouvelles suivantes de nos compatriotes résidant au Congo Belge:

Sont arrivés pour passer leur congé en Europe ou arriveront prochainement: M. Léon Pesch de Luxembourg, ingénieur-directeur à l'Union Minière du Haut Katanga à Elisabethville

(t: 29.9.1950)

   
   
   
   

 

Bibliographie
   Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN

UMHK - BCK - Forminiere

1906-1956

  1956   Souvenir des manifestations organiséées au Katanga et aukasai à l'occasion du cinquantenaire de l'UMHK - BCK - Forminiere 72  

Liens / Links
Industries - Congo & Luxembourg

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo