Compagnie Minière des Grands Lacs
Congo


Historique - Geschichtlicher Überblick
 

 

?

Fondation:

Compagnie Minière des Grands Lacs

   
1931

Neues aus dem Kongo.

Am 2. Februar 1931 kam der Dampfer "Elisabethville" in Antwerpen an. Er hatte an Bord u.a. Herrn Ingenieur Jaeger von der Compagnie des Grands Lacs

Hr. Louis Foos aus Diekirch ist als Prospektor der Compagnie Minière des Grands Lacs angestellt worden. Er schiffte sich am 20. Februar in Marseille ein, um über Mombasa - Entebbe nach Kasenyi am Albert-See zu reisen.

(OMR: 26.2.1931)

   
1937

Neues aus dem Kongo. Wir lesen u. a. im „Bulletin du cercle colonial luxembourgeois": Gute Nachrichten sendet Alph. Michels aus Esch-Alzette, der sich bei der „Minière des Grands Lacs" befindet.

(LW: 7.5.1937)

   
1937

Wir lesen u. a. in der Novembernummer des „Cercle Colonial luxembourgeois":

Gute Nachrichten senden weiter Herr Lucien Foos, Prospektor der „Minières des Grands Lacs" in Butembo ...

Herr Jim Arendt, Prospektor der „Minière des Grands Lacs" hat sich am 4. November in Marseille nach seinem Posten im Norden von Kiou eingeschifft.

(OMZ: 22.11.1937)

   
   
   
   
   
   
   

 

Bibliographie
  Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN
               

Liens / Links
Industries - Congo & Luxembourg

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo