Chemische Fabrik A.G.
Ettelbrück


Chemische Fabrik A.G., RHEINBERGER Richard in der Tuchfabrik Godchaux in Ettelbrück (Collection: Arthur Muller)


Chemische Fabrik A.G., RHEINBERGER Richard - 1908 (Document: ANLux)


Historique - Geschichtlicher Überblick
  Tuchfabrik Godchaux
1908

Fondation / Gründung:

  Statut der anonymen Gesellschaft « Chemische Fabrik Actiengesellschaft Ettelbruck », wie es sich aus den von dem Notar Salentiny in Ettelbrück am 9. Juni und 12. August 1908 aufgenommenen Urkunden ergibt.

Comparenten :
I . Hr. Richard Rheinberger, Chemiker zu Leipzig-Plagwitz, Giesserstrasse Nr. 48 wohnend, verfahrend in persönlichem Namen ;

II. Hr. Dr jur. Franz Mongenast, Advokat in Diekirch, in Ettelbrück wohnhaft, handelnd in seiner Eigenschaft als Spezialbevollmächtigter

a) des Hrn. Otto Schultz, Kaufmann, wohnhaft in Leipzig, Prendelstrasse, Nr. 4 ;

b) des Hrn Max Goedike, Banquier in Roda, Sachsen-Altenburg, wohnend ;

c) als Spezialbevollmächtigter des Hrn. Georg Hufner, Kaufmann in Leipzig-Gohles, Wilhelmstrasse, Nr. 12 wohnhaft.

Unter der Firma « Chemische Fabrik Actien-Gesellschaft Ettelbruck » (Société anonyme pour la fabrication de produits chimiques à Ettelbruck) wird hiermit zwischen den Comparenten Hrn. Richard Rheinberger und dem obgenannten Franz Mongenast, verfahrend in. seiner besagten Eigenschaft, und allen denjenigen, welche den gegenwärtigen Statuten durch Erwerb von Actien beitreten, eine anonyme Gesellschaft gegründet.

Der Sitz der Gesellschaft ist in Ettelbrück. Der Verwaltungsrat hat das Recht, in und ausserhalb des Grossherzogtums Zweigniederlassungen zu errichten.

Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und der Verkauf von chemischen Artikeln aller Art sowie die Herstellung der dazu notwendigen Verpackungen eventuell auch der Verkauf solcher Verpackungen.
Die Gesellschaft kann sich bei andern gleichartigen Unternehmungen beteiligen, sei es durch gemeinschaftlichen Betrieb oder durch Kapital-Einlage, sei es durch Uebernehmen von Actien anderer Gesellschaften oder durch vertragsmässige Participation am Gewinn oder Verlust oder sonstwie.

Das Grundkapital beträgt vierzig tausend Franken, eingeteilt in vierzig Actien Nummer eins bis vierzig, jede von tausend Franken ; diese vierzig Actien sind von den vier vorbenannten Gesellschaften ad pari übernommen worden und zwar : zehn Actien von dem Comparenten Franz Mongenast für Rechnung seines Mandanten Hrn. Otto Schultz ; zehn Actien von demselben für Rechnung seines Mandanten Hrn. Georg Hufner ; zehn Action von demselben für Rechnung seines Mandanten Hrn. Max Goedike ; endlich zehn Actien vom Comparenten Richard Rheinberger. Alle diese Actien sind voll bezahlt und wurde der Betrag derselben unter die Hände des Hrn. Rheinberger eingezahlt. Eine Erhöhung des Grundkapitals kann nur auf einem gemäss Art. 27 gefassten Beschluss einer ausserordentlichen Generalversammlung stattfinden.
Dieselbe Generalversammlung beschliesst über alle Modalitäten der neu auszugebenden Actien, insbesondere auch über den Ausgabepreis, der zum mindesten so hoch wie der Nennwert bemessen werden muss. Die neuen Actien sind in erster Linie den alten Actionären im Verhältnis ihres Actienbesitzes anzubieten.

Die Actien sind nominativ. Jede Actie wird mit einer laufenden Nummer versehen und von zwei Mitgliedern des Verwaltungsrates, oder von einem Mitgliede des Verwaltungsrates und einem Mitgliede der Revisionskommission unter Vordruck der Firma, unterschrieben.
Die Dividendenscheine und Talons werden in derselben Weise wie die Actien, jedoch vermittels Facsimile, unterzeichnet.
1908 Usine de produits chimiques (Ettelbruck), RHEINBERGER Richard, Chimiste - Leipzig, Plagwitz, Giesserstrasse 48 (J90 / 2131)
14.10.1908 Effectif: 14 femmes et 3 hommes
   
? Fermeture / Schließung
  SOLA


Chemische Fabrik A.G., RHEINBERGER Richard in einem Teil der Tuchfabrik Godchaux - 1908 (Document: ANLux)

Produits - Produkte
    Début production   Fin production
  Schuhputz      
  Metallputz      
  Putzpomade      
  Lederfett      
  Marque de fabrique N° 1732.- 13 janvier 1909.- Chemische Fabrik-Aktiengesellschaft Ettelbruck à Ettelbruck.- Le mot «Ettelin», dans toutes les dimensions et couleurs et de toutes manières quelconques, pour protéger les produits de la fabrication de la déposante tels que Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel u.s.w.      

Publicités - Werbung:

Chemische Fabrik Actiengesellschaft, Ettelbrück - 1909 (General-Anzeiger) (Scan: Serge Kugener)
Bibliographie
  Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages - Seiten
ISBN

Ettelbrück

Die Geschichte einer Landschaft

Flies Joseph 1970 Imprimerie Saint-Paul S.A., Luxembourg   1629  

Liens / Links
Chimie-Industrien zu Lëtzebuerg - Industries chimiques au Luxembourg - Chemieindustrien in Luxemburg
 

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo