D'Industrien vun der Famill
Les industries de la famille
Die Industrien der Familie
Max Meier


Avenue Max Meier, à Differdange, vers 1936 (Carte postale: Edition W. Capus, Luxembourg; Collection: jmo)


Historique - Geschichtlicher Überblick
  Edouard Meier, directeur de l'usine de l'Etat de Hongrie à Rescicza,
Präsident der Friedrichshütte Schlesien
   
   
 

Max Meier (* 2.10.1863 in Rescicza / Ungarn; + 4.3.1919), Sohn von Edouard Meier

Studien an der Bergakademie Berlin, mit Abschlussarbeit über das Thomasverfahren
?-?: Phoenix A.G., Ruhrort
1893: Eisenwerk Krämer, St. Ingbert (Aufbau eines Thomas-Stahlwerkes in einem Jahr)
Ende 1895 - 1898: technischer Direktor der Aciéries de Micheville (Frankreich)
5.11.1898 - 1908: Generaldirektor der Differdinger Hütte
1908 - 4.3.1919: Technischer Direktor der Bismarckhütte
4.3.1919: Tod von Max Meier


um 1890 Max Meier: USA-Reise
 

 

1898 Voyage aux USA de Xavier Brasseur (19.10.1865 - 3.7.1912) conseiller juridique à l'Usine de Differdange) et de Max Meier en vue de l'acquisition des licences pour le laminage des poutrelles Grey
   
   
23.12.1899 Max Meier, directeur général, demeurant à Differdange, actionnaire - cofondateur de la Société anonyme des Hauts-Fourneaux, Forges et Charbonnages Differdange-Dannenbaum
 

Neben Max Meier, damals in Differdingen, hat Dowerg wohl als einer der ersten versucht, die Windversorgung der Hochöfen mit Hochofengasgebläsen zu betreiben. Das Wagnis war groß; denn noch boten die Großgasmaschinen nicht die Betriebssicherheit, die man von ihnen verlangen mußte. Hauptsächlich schuld daran war wohl die mangelhafte Reinigung des Hochofengases, die eine starke Verstaubungsgefahr zur Folge hatte. So konnte es vorkommen, daß sämtliche sechs Gasgebläse mit einem Schlage stillstanden und es erst der Arbeit mehrerer Stunden bedurfte, um auch nur ein Gebläse wieder in Gang zu bringen. Hier mußten dann die älteren Dampfgebläse aushelfen. Trotzdem hat Dowerg am Gasgebläse festgehalten und später noch zwei weitere derartige Maschinen für den Ausbau des Hochofenwerkes in Kneuttingen aufgestellt, ein untrügliches Zeichen der großen Entschlußkraft und Verantwortungsfreudigkeit, die Dowerg auszeichneten.

(Stahl und Eisen 58. Jahrgang Nr. 31 - 1938)

   
28.10.1903 M. Max Meier, directeur de hauts-fourneaux, demeurant à Differdange, actionnaire fondateur (15 actions, les nos 639 à 653) de la "Société anonyme générale des eaux minérales de Bel-Val"
   
1904

Namesgebung der avenue Max Meier, Differdange

(nach dem Tode von Emile Mark in "avenue Emile Mark"  umgetauft)

   
   
1940-44 Max Paul Meier (* 16.6.1900, Sohn von Max Meier), Direktor der Differdinger Stahlwerke A.G. - DIF.AG
   
   
   
   


Erinnerungen an die behördliche Abnahme der Drahtseilbahn Oettingen - Differdingen am 17.10.1906
Von links nach rechts: 1. Betriebsleiter Born, 2. Ingenieur Jahn, 3. Bergmeister Kohlmann, 4. Generaldirektor Max Meier, 5. Oberingenieur Heinemeyer, 6. Oberingenieur Sellge, 7. Ingenieur Ehlen, 8. Verwaltungsratmitglied Paul Würth, 9. Ingenieur Thomas, 10. Direktor Ellingen, 11. Grubendirektor Goetz, 12. Geheimrat Cordemann, 13. Oberingenieur Lempe, 14. Mineningenieur Dondelinger - aus: Daten aus der luxemburgischen Eisenindustrie, n° XVI., Zusammengestellt von Camille Aschman (A-Z, 1935).

   
Bibliographie
 
 Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN
100 ANS DE LAMINAGE DE POUTRELLES GREY

Jean Redo

Joseph Colette

2004

Korspronk 19/2003

Bulletin du Cercle historique de la Commune de Differdange

Historique du train Grey 328  

L'Usine de Differdange Biver Jhemp 11/1988 Korspronk - Amis de l'Histoire Differdange   200  


Liens / Links
Schmelzen zu Lëtzebuerg / Usines au Luxembourg / Eisenhütten in Luxemburg

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo